up-to-date

Funktionsorientierte Logopädie

Der Einfluss von Haltung und Bewegung auf Schlucken, Sprechen und Sprache   Rezensiert von Dr. Volkmar Clausnitzer, mit freundlicher Genehmigung des Berufsverbands Sprechen (BVS)   Mit diesem Werk ist den Herausgeberinnen unter Federführung von S. Codoni und der Mitarbeit von weiteren ausgewiesenen Vertretern verschiedener Fachrichtungen ein hervorragendes Buch zum gegenwärtigen Stand der Logopädie/Sprach-Sprechtherapie und myofunktionellen […]

read more

Covid-19: Surfing the second wave

(veröffentlicht im ORTHOforum) Die beiden “TroeltzschBrothers”, wie sie sich selbst nennen, haben sich während der Pandemie immer wieder an die Fachöffentlichkeit und den Kollegenkreis gewandt. Mit wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen, klaren Zusammenfassungen und dem Apell, der Pandemie als ZahnÄRZTE zu begegnen. Bereits im März hatten die beiden das Paper “Es gibt keine Zeit nach Covid-19, nur […]

read more

Die Rolle des Physio­therapeuten bei CMD

Martina Sander, Physiotherapeutin Die physiotherapeutische Untersuchung und Mitbehandlung des Kauorgans ist heute ein etablierter Standard der Diagnostik und Therapie craniomandibulärer Dysfunktion (CMD). Aufgrund der multifaktoriellen Ursachen sollte in den meisten Fällen ein interdisziplinäres Behandlungskonzept erfolgen, zwischen der zahnärztlichen, kieferorthopädischen und physiotherapeutischen Praxis. Die Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) umfasst verschiedene Krankheitsbilder. Bei der physiotherapeutischen Behandlung stehen die Myopathie […]

read more

Bruxismus sicher diagnostizieren …

…  mit dem Bruxismus-Screening-Index als initialen Indikator Dr. Aneta Pecanov-Schröder, Bonn & Kathrin Schuldt, Hamburg In Deutschland sind von Bruxismus nach der aktuellen Bruxismus-S3-Leitlinie etwa 20 Prozent der Bevölkerung betroffen. „Dabei ist es schwer, ihre Anzahl genau zu beziffern, denn die sichere Diagnose von Bruxismus ist eine Herausforderung – und in jedem Fall ein hochaktuelles Thema“, […]

read more