Bronze für W&H bei der Exporters‘ Nite 2019

(veröffentlicht in Ausgabe 2|2019)

 

Auch in diesem Jahr wurde am 24. Juni in Wien die Auszeichnung der Wirtschaftskammer Österreich verliehen. Die Exporters‘ Nite kürt mit diesem Preis aber nicht nur die besten Exporteure des Landes, sondern auch das internationale Engagement heimischer Unternehmen, die dank ihrer Exportleistung den wirtschaftlichen Aufschwung Österreichs fördern.

Die Exportleistung der vergangenen Jahre entscheidet über die Preiswürdigkeit der Kandidaten. Unter dem Vorsitz des WKO-Präsidenten Harald Mahrer, ermittelt die Expertenjury die Gewinner der sechs Hauptkategorien: Gewerbe & Handwerk, Handel, Industrie, Information & Consulting, Tourismus & Freizeitwirtschaft sowie Transport & Verkehr. Die einzelnen Rubriken sind jeweils in Gold, Silber und Bronze unterteilt.

Die W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH hatte allen Grund, sich zu freuen. Die hochkarätig besetzte Jury hat das Familienunternehmen zu den Branchensiegern der Kategorie Industrie erklärt. Sie gehören mit einer Exportquote von 98 Prozent zu den Top-Exporteuren Österreichs.

„Wir freuen uns über die Verleihung des österreichischen Exportpreises und sind stolz auf unsere Mitarbeiter, die diesen Erfolg auf internationaler Ebene ermöglichen”, sagte W&H-Geschäftsführer KommR DI Peter Malata, nachdem er gemeinsam mit seiner Frau Mag. Daniela Malata, Mitglied der W&H-Geschäftsleitung, den Exportpreis 2019 im MuseumsQuartier von WKO-Präsident Dr. Harald Mahrer entgegennahm.

W&H launcht neues Produktportfolio

Als Medizintechnikunternehmen ist die W&H GmbH bereits bekannt in der Dentalbranche. Ihre Soft- und Hardwarelösungen kommen in kieferorthopädischen und MKG-Praxen zum Einsatz, sowie in allgemeinzahnärztlichen Praxen. Der Hauptsitz mit rund 720 Mitarbeitern befindet sich in Bürmoos bei Salzburg. Weitere 1200 Mitarbeiter werden in den verschiedenen Vertriebsniederlassungen, die sich auf 110 Länder ausdehnen, beschäftigt. Europa, Asien und auch die USA gehören zu den stärksten Absatzmärkten.
Die W&H GmbH hat für diverse Innovationen innerhalb der Dentalbranche gesorgt. Seit dem Herbst 2018 hat das Unternehmen eine neue Produktlinie unter der Marke W&H Med auf den Markt gebracht, die gezielt für den medizinischen Gebrauch in Krankenhäusern und Kliniken gedacht ist.