Aktuelles

Curriculum Befestigung

Den objektiven Überblick zu dentalen Befestigungsmaterialien sowie deren indikationsgerechter Anwendung und korrekter Handhabung erhalten Sie beim Curriculum Befestigung, welches in Zusammenarbeit von teamwork media und der LMU ins Leben gerufen wurde. Die Teilnehmer erarbeiten sich anhand von theoretischen Grundlagen und praktischen Übungen die Fähigkeit, Befestigungsmaterialien zu unterscheiden und im klinischen Alltag korrekt anzuwenden. Befestigungsmaterialien, Restaurationsmaterialien, […]

weiterlesen

Sie findet statt: Die 39. IDS trotzt der Corona-Krise und geht 2021 neue Wege  

Die durch die anhaltende Corona-Krise hervorgerufenen Unsicherheiten machen sich auch in der Dentalindustriebranche bemerkbar. In den vergangenen Monaten haben sich die Partner der 39. IDS 2021, die GFDI mbH, ein Wirtschaftsunternehmen des VDDI, der Verband und seine Gremien sowie die Koelnmesse intensiv mit den Sicherheitskriterien beschäftigt, die eine internationale Messe IDS mit physischer Präsenz möglich […]

weiterlesen

… mit Dr. Ute Schneider-Moser und Dr. Lorenz Moser,

Kieferorthopäden in Bozen, Gastprofessoren der Universität Ferrara und Mitglieder der Angle-Society (veröffentlicht in Ausgabe 3/2020) Eigentlich muss man Dr. Ute Schneider-Moser und Dr. Lorenz Moser nicht vorstellen: Die beiden sind seit Jahren engagierte Mitglieder der Angle-Society und als solche auf den größten Kongressen international gefragte Referenten. Für ORTHOorofacial haben Sie einige Fragen beantwortet, wie es […]

weiterlesen

Dos & Don’ts zum Thema Aligner-Behandlung

Was es zum Thema Aligner-Behandlung aus rechtlicher Perspektive zu beachten gilt (veröffentlicht in Ausgabe 3/2020) I. Die Krux mit der CE-Kennzeichnung Die unsichtbare Zahnschienentherapie wird aus mehreren Gründen immer populärer. Sie gelten als Alternative zur festen Zahnspange und sollen – vergleichbar wie feste Zahnspangen – täglich so lange wie möglich getragen werden. Nur zum Essen und zur Reinigung […]

weiterlesen

IDS unterstreicht Bedeutung als dentale Leitmesse

„Wir bedauern die Absage von Dentsply Sirona zur kommenden IDS 2021. Die us-amerikanische Konzernführung hat uns in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt, dass die aktuellen Auswirkungen der globalen Corona-Krise diesen Schritt leider unumgänglich machen würden. Gleichzeitig hat Dentsply Sirona ausdrücklich die internationale Leitmessefunktion der IDS hervorgehoben und ihre Teilnahme an den zukünftigen Veranstaltungen zugesichert. Wir, Koelnmesse […]

weiterlesen

Straumann Group steigt bei DrSmile ein

Die Straumann Group investiert in DrSmile – Straumann erwirbt eine Mehrheitsbeiteiligung am Berliner „Aligern-Start-Up“. Ziel sei eine vollständige Übernahme, um beiden Unternehmen ein „erhebliches Potenzial im Markt für ästhetische Zahnmedizin zu erschließen.“ Dabei bleibe DrSmile ein „oparativ eigenständiges Unternehmen“, das von seinen Gründern weiterhin am Hauptsitz Berlin geführt wird. Ausschlaggebend für die Wahl des Partners […]

weiterlesen

Dos & Don’ts in der digitalisierten KFO Praxis

Digitalisierung jetzt erfolgreich umsetzen. Über Fallstricke und Chancen. (veröffentlicht in Ausgabe 2/2020) I. Digitalisierung aktiv angehen Ganz gleich, wie lange Sie noch im Berufsleben sein wollen, das Thema Digitalisierung in Ihrer Zahnarztpraxis sollten Sie aktiv angehen. Dazu gehören zunächst simple steps wie Einverständniserklärungen aktualisieren und prüfen, ob Ihre Praxis DSGVO-konform ausgestaltet ist oder Sie die Gelegenheit […]

weiterlesen

ÖZAK erarbeitet Kurzarbeitsvereinbarung – so funktioniert die Antragstellung

Die massiven gesellschaftlichen Auswirkungen der Bemühungen zur Bewältigung der Pandemie COVID 19 vulgo Coronavirus, stellen auch die Zahnärzte und Zahnärztinnen in Österreich vor große Herausforderungen. Um ein Mittel zur Überbrückung der Zeit mit geringer Frequenz an der Hand zu haben, hat die Österreichische Zahnärztekammer (ÖZAK) mit der zuständigen Gewerkschaft der Privatangestellten eine Kurzarbeitsvereinbarung ausgearbeitet. „Mit […]

weiterlesen

Covid-19: Stellungnahme der DGZMK zum aktuellen Stand in der Zahnmedizin

Die Verunsicherung in den zahnärztlichen Praxen ist groß: Medizinische, rechtliche, wirtschaftliche und ethische Fragen drängen sich auf im täglichen Umgang mit der Corona-Pandemie. Am 16. April wendet sich nun Prof. Dr. Roland Frankenberger als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) für den gesamten Vorstand in einem Brief an die DGZMK-Mitglieder und […]

weiterlesen

CoVid-19 – Was Sie als Praxisinhaber wissen sollten

Die Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen der Anwaltskanzlei Lyck+Pätzold healthcare.recht stehen uns für die Rubrik „Do’s and Don’ts“ regelmäßig Rede und Antwort. Wir sind stolz und dankbar, mit der Kanzlei einen kompetenten Partner für unser Magazin gefunden zu haben. In ihrem Blog informiert die Kanzlei Lyck+Pätzold healthcare.recht momentan über alles, was Sie als Praxisinhaber über CoVid-19 und seine […]

weiterlesen