Aktuelles

Premiere gelungen

Zusammenhänge herstellen, Denkanstöße bieten, Diskussionen initiieren: 1. Interdisziplinärer Kongress DURCH | Atmen Seit anderthalb Jahren stellt die ganze Welt die Atmung in den Fokus – wir möchten heute versuchen, die Atmung in den interdisziplinären Kontext zu stellen“, fasst Doris Hoy-Sauer in ihrer Begrüßung die Intension der ersten Fortbildungsveranstaltung von ORTHOwissen zusammen. Bereits mit der ersten […]

weiterlesen

Kindermundgesundheit von Psyche der Eltern abhängig?

Dass sich mentale Störungen elterlicher Bezugspersonen auf die Gesundheit von Kindern auswirken können, ist bekannt – und leuchtet ein. Wie nun aber eine japanische Studie nahelegt, hat die psychische Verfassung der Mutter unmittelbaren Einfluss auf die Zahnputzgewohnheiten des Kindes – und damit auf die Kindermundgesundheit. In Japan leiden besorgniserregend viele Kinder an frühkindlicher Karies. Untersucht […]

weiterlesen

Corona-Regeln in der KFO-Praxis

2G? 3G? Tests für alle? Die letzten Tage waren turbulent. Es schien, als wachse auch das Chaos zwischen Regulierungsnotwendigkeit und Aktionismus exponentiell. Einerseits verständlich, dass gerade in zahnärztlichen Praxen, wo so körpernah wie sonst kaum gearbeitet wird, strenge Regeln gelten sollen – auch zum Schutz von Team und Behandler. Andererseits haben gerade die Zahnärztinnen und […]

weiterlesen

UKPS wird Kassenleistung

Ab 1. Januar 2022 ist die Unterkiefer-Protrusionsschiene Bestandtteil des BEMA Das zähe Ringen ist zu Ende – ab 1. Januar ist die Unterkiefer-Protrusionsschiene (UKPS) zur Behandlung von obstruktiver Schlafapnoe („Schlafbezogene Atmungsstörung“) als Zweitlinientherapie in die GKV-Leistungen aufgenommen – allerdings nur, wenn eine Überdrucktherapie nicht erfolgreich durchgeführt werden kann. Die Unterkiefer-Protrusionsschiene kann, so die KZBV in […]

weiterlesen

Unterkiefer-Protrusionsschiene ab Januar 22 in GKV-Versorgung

Die Unterkiefer-Protrusionsschiene zur Behandlung von obstruktiver Schlafapnoe („Schlafbezogene Atmungsstörung“) soll für Erwachsene ab 1. Januar 2022 Bestandteil der GKV-Versorgung werden. Damit steht für die Behandlung von gesetzlich versicherten Patientinnen und Patienten, die an dieser Krankheit leiden, künftig eine weitere wichtige Option als Zweitlinientherapie zur Verfügung, wenn eine Überdrucktherapie nicht erfolgreich durchgeführt werden kann. Die Unterkieferprotrusionsschiene […]

weiterlesen

Schneller, digitaler, interdisziplinärer

Kieferorthopädie auf der Internationalen Dental-Schau im September Christian Ehrensberger Bei wenig veränderter Grundausrichtung in der Kieferorthopädie ändern sich „nur“ die Werkzeuge – aber mit spürbarer Auswirkung auf die Praxis. Welche Entwicklungen diese Fachdisziplin aktuell voranbringen, erfährt der Besucher der Internationalen Dental-Schau (IDS), vom 22. bis zum 25. September 2021, in Köln. Outsourcing individueller Retainer – […]

weiterlesen

Flutkatastrophe

Vor wenigen Wochen gingen die schockierenden Bilder der Flutkatastrophe in Deutschland um die Welt. Besonders betroffen war und ist der Westen der Nation. Menschen kamen ums Leben, viele verloren ihr Zuhause und bangen weiterhin um ihre Existenz. Darunter auch viele Zahnmedizinerinnen und -mediziner und deren Mitarbeiter. Praxen, Ausstattung und Arbeitsgeräte sind komplett zerstört oder stark […]

weiterlesen

Hygienepauschale erneut verlängert

Die Pandemie ist nicht vorbei, die Auswirkungen spüren auch die zahnärztlichen Praxen nach wie vor. Um diese wenigstens zum Teil abzufedern, haben sich Bundeszahnärztekammer (BZÄK), PKV-Verband und Beihilfe von Bund und Ländern auf eine weitere Verlängerung der sog. Corona-Hygienepauschale bis 30. September 2021 verständigt. Dies teilt die BZÄK heute mit.  Das von den Organisationen getragene […]

weiterlesen

Dentsply Sirona: Übernahme von Vermögenswerten der Propel Orthodontics, einer führenden innovativen Marke in der Kieferorthopädie

Dentsply Sirona hat heute die Übernahme aller wesentlichen Vermögenswerte von Propel Orthodontics bekanntgegeben. Die Vereinbarung umfasst auch das Produkt VPro und die Fastrack Mobil-App. Propel Orthodontics stellt innovative kieferorthopädische Apparaturen her, die weltweit vertrieben werden. Das Unternehmen bietet Zahnärzten, Kieferorthopäden und deren Patienten kieferorthopädische Lösungen für den Einsatz in der Praxis und zu Hause. Die […]

weiterlesen

Die Kieferorthopädie trauert um Hans-Peter Bantleon

Am Universitätsklinikum Wien herrscht große Trauer: am 23. April 2021 verstarb Prof. Dr. Hans-Peter Bantleon. „Wir müssen Ihnen mitteilen, dass Herr em. o. Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Bantleon im Alter von 70 Jahren von uns gegangen ist. Er war emeritierter Professor und ehemaliger Leiter der kieferorthopädischen Abteilung der Universitätszahnklinik Wien, Medizinischen Universität Wien, über 24 Jahre“, […]

weiterlesen