Aktuelles

Dentsply Sirona: Übernahme von Vermögenswerten der Propel Orthodontics, einer führenden innovativen Marke in der Kieferorthopädie

Dentsply Sirona hat heute die Übernahme aller wesentlichen Vermögenswerte von Propel Orthodontics bekanntgegeben. Die Vereinbarung umfasst auch das Produkt VPro und die Fastrack Mobil-App. Propel Orthodontics stellt innovative kieferorthopädische Apparaturen her, die weltweit vertrieben werden. Das Unternehmen bietet Zahnärzten, Kieferorthopäden und deren Patienten kieferorthopädische Lösungen für den Einsatz in der Praxis und zu Hause. Die […]

weiterlesen

Die Kieferorthopädie trauert um Hans-Peter Bantleon

Am Universitätsklinikum Wien herrscht große Trauer: am 23. April 2021 verstarb Prof. Dr. Hans-Peter Bantleon. „Wir müssen Ihnen mitteilen, dass Herr em. o. Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Bantleon im Alter von 70 Jahren von uns gegangen ist. Er war emeritierter Professor und ehemaliger Leiter der kieferorthopädischen Abteilung der Universitätszahnklinik Wien, Medizinischen Universität Wien, über 24 Jahre“, […]

weiterlesen

Häusliche Gewalt – in der Praxis erkannt

Zahnärztinnen und Zahnärzte helfen, Kindeswohlgefährdungen frühzeitig zu erkennen Bundeszahnärztekammer begrüßt das neue Kinder- und Jugendstärkungsgesetz Zahnärztinnen und Zahnärzten kommt eine entscheidende Rolle beim Erkennen häuslicher Gewalt zu, denn Verletzungen im Bereich von Mund, Kiefer und Gesicht gehören zu den häufigsten Folgen häuslicher Gewalt. Auch Vernachlässigung und eine Kindeswohlgefährdung lassen sich häufig im Mundbereich, z.B. am […]

weiterlesen

Smartphones, Social Media, Stress

Israelische Bruxismus-Studie zeigt Zusammenhang auf: Ständige Erreichbarkeit und wachsende Abhängigkeit von Handys führen zu Stress und Angst Dass Stress zu Bruxismus führt, ist nichts Neues – erst vor wenigen Monaten belegten Untersuchungen, dass die Folgen der Corona-Pandemie, des Lockdowns und damit einhergehender Ängste und Isolation zu einem signifikantem Anstieg von Bruxismus führten. Eine nun veröffentlichte […]

weiterlesen

EU-Medizinprodukteverordnung in der Zahnarztpraxis

Was es zum Thema MDR (Medical Device Regulation) für zahnärztliche und kieferorthopädische Praxis aus rechtlicher Perspektive zu beachten gilt von RA Anna Stenger, Kanzlei Lyck+Pätzold Am 26. Mai 2021 endet die Übergangsfrist der neuen EU-Medizinprodukteverordnung (Medical Device Regulation – MDR) und muss ab diesem Stichtag zwingend angewendet werden. Die MDR ist eine Neufassung der bisher […]

weiterlesen

Align Technology ist Platinsponsor beim

DGAO-Wissenschaftskongress

Dr. Ingo Baresel präsentiert im Workshop den iTero Element im kieferorthopädischen Workflow Am 6. März 2021 lädt die Deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie (DGAO) interessierte Zahnmediziner zum 1. Virtuellen Wissenschaftskongress für Aligner Orthodontie ein. Auf Grund des im vergangenen Jahres wegen der Corona-Krise abgesagten Kongresses, betritt die DGAO in diesem Jahr Neuland: Sie bietet mit […]

weiterlesen

Deutschland auf den Zahn gefühlt

Sechste Deutsche Mundgesundheitsstudie startet und nimmt Zahnfehlstellungen und Kieferanomalien bei Kindern in den Fokus

weiterlesen

Mobilarbeit in Arzt- und Zahnarztpraxen

Ein Gastbeitrag von Diana C. Bernardi, praximum, München „Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat’s einfach gemacht.“ Zurzeit entbrennt die öffentliche Diskussion zum Thema Homeoffice und Mobilarbeit – und der Verpflichtung von Arbeitgebern, diese Arbeitsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Mediziner sehen sich da meist per se ausgenommen. Weil […]

weiterlesen

UKPS künftig auf Kasse

G-BA: Unterkiefer-Protrusionsschiene wird Kassenleistung – nur noch eine Frage der Zeit Die Unterkiefer-Protrusionsschiene (UKPS) als Zweitlinientherapie zur Behandlung von obstruktiver Schlafapnoe ist künftig Bestandteil der vertragsärztlichen Versorgung. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Gemeinsame Bundesauschuss (G-BA) am 20. November 2020 in Berlin. Die UKPS sei „eine wichtige Therapieoption zur Behandlung der Volkskrankheit obstruktive Schlafapnoe, also der […]

weiterlesen

Ab ins Homeoffice!

Können Homeoffice-Angebote auch für ZFA und ZMV gelten?

Seit Monaten befinden sich Millionen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Home­office – doch sind es nach Ansicht der politisch Verantwortlichen noch lange nicht genug.

weiterlesen